Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

Facility Manager

Hintergrund:

Die Nachfrage nach Facility Managern am Arbeitsmarkt ist groß. Immer mehr Unternehmen suchen Spezialisten im Bereich Facility Management, da durch eine professionelle Bewirtschaftung der Liegenschaften und koordinierte Abwicklung von Prozessen  Betriebs- und Bewirtschaftungskosten dauerhaft gesenkt und die Verfügbarkeit von Anlagen gesichert werden können.
Facility Manager betreuen Immobilien und managen Dienstleistungen, Einrichtungen und technische Anlagen.  Alle Informationen laufen bei Ihnen zentral zusammen, werden dort systematisch strukturiert und verwaltet sowie Maßnahmen geplant und umgesetzt mit dem Ziel eine optimale  Bewirtschaftung der Gebäude und Nutzung der Einrichtungen zu erreichen.

 Infomaterial Herunterladen (PDF)

Ziele:

Um eine reibungslose und kosteneffiziente Bewirtschaftung der Gebäude und Nutzung der Einrichtungen sicherzustellen, benötigen Facility Manager ein breites Spektrum an Kenntnissen. Diese variieren in Abhängigkeit des Unternehmens und Branchen.

Der modulare Aufbau des Lehrgangs berücksichtigt die verschiedenen Ansprüche der Teilnehmer. Neben dem notwendigen Basiswissen in den Grundmodulen können die Teilnehmer in Abhängigkeit ihrer Tätigkeitsbereiche individuell Zusatzmodule auswählen und erlangen mit der Absolvierung der Module die Fachkunde zum Facility-Manager.

Grundmodule
(Sie müssen alle Veranstaltung/en wählen.)
Grundlagen der erfolgreichen Bewirtschaftung von Gebäuden, Einrichtungen und Anlagen [zum Seminar]
Nächster Termin: 11.-13.10.2016
Workshops für eine sichere Betriebsorganisation [zum Seminar]
Nächster Termin: 28.11.2016
Einführung in das strategische Energiemanagement [zum Seminar]
Nächster Termin: 14.10.2016
Onlineanmeldung
Wahlmodule
(Wählen Sie mindestens 2 Veranstaltung/en.)
Eintägiges Basisseminar [zum Seminar]
Nächster Termin: 25.11.2016
Rechte, Pflichten und Verantwortung als Fremdfirmenkoordinator, Eintägiges Seminar zum sicheren Einsatzes von Fremdfirmen im Unternehmen gemäß § 8 ArbSchG und § 6 DGUV Vorschrift 1 (alt BGV A1) [zum Seminar]
Nächster Termin: 15.09.2016 Potsdam
Workshop für eine nachhaltige Kostenoptimierung in der betrieblichen Abfallwirtschaft [zum Seminar]
Nächster Termin: 24.08.2016
Eintägige praxisorientierte Grundlagenschulung [zum Seminar]
Nächster Termin: 21.11.2016
Grundlagen zur Umsetzung der Anforderungen der DIN EN ISO 50 001 [zum Seminar]
Nächster Termin: 11.10.2016
Eintägige Schulung für die Ausbildung und die jährliche Unterweisung [zum Seminar]
Nächster Termin: 21.11.2016
Eintägige Grundlagenschulung [zum Seminar]
Nächster Termin: 16.09.2016
Technische Grundlagen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Industrie und im Gewerbe [zum Seminar]
Nächster Termin: 12.-13.10.2016
Eintägiges Fachseminar zur praxisgerechten Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung [zum Seminar]
Nächster Termin: 20.10.2016
Regelungen zum Lebensmittel Nr. 1 - inkl. Legionellenprophylaxe [zum Seminar]
Nächster Termin: 14.09.2016
Sachkundenachweis nach der Trinkwasserverordnung 2001 / 2011, § 15 Abs. 4 [zum Seminar]
Nächster Termin: 14.-15.11.2016
Eintägiges Seminar zu Rechtsgrundlagen, Pflichten und Verantwortungsbereichen gemäß Versammlungsstättenverordnung [zum Seminar]
Nächster Termin: 14.09.2016 Potsdam
Zweitägiges Seminar zum Erwerb der Sachkunde gemäß den Anforderungen an Aufsichtspersonen und Veranstaltungsleiter nach Versammlungsstättenverordnung [zum Seminar]
Nächster Termin: 12.-13.09.2016 Potsdam
Zweitägiges Seminar zur Koordination und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen [zum Seminar]
Nächster Termin: 09.-10.11.2016
Onlineanmeldung

Nach Oben

.
Veranstaltungen im Fokus
Zweitägiger Sachkundelehrgang für Schimmelpilzsanierung [Zum Seminar]
Dreitägiger Fachkundelehrgang für ein sicheres Gefahrstoffmanagement gemäß GHS/CLP, REACh und Gefahrstoffverordnung [Zum Seminar]
Dreitägiger Lehrgang (mit Zusatztag Bodenluft) zu den Anforderungen an die Probenahme im gesetzlich [Zum Seminar]
Bundesweit staatlich anerkannter viertägiger Lehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach der 5. BImSchV unter [Zum Seminar]
Dreitägige Schulung zum Erwerb der Fachkunde zur Errichtung und den Betrieb von Sammelstellen für gefährliche [Zum Seminar]
Geeignet als Aufbauseminar für Betriebsbeauftragte für Abfall [Zum Seminar]
Eintägiger Sachkundelehrgang mit Praxisteil und Prüfung [Zum Seminar]
Spezialist für professionelles Gebäudemanagement [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH