Umweltrecht kompakt

Dreitägiges Seminar zu den rechtlichen Grundlagen im betrieblichen Umweltschutz (Abfall, Gewässerschutz, Immissionsschutz, plus optional 4. Tag: Gefahrstoffe)

Aus der Vielzahl an umweltrechtlichen Anforderungen ergeben sich Rechte und Pflichten für die Unternehmensleitung, verantwortliche Mitarbeiter und Beauftragte. Auch kleinere und mittlere Unternehmen, die nicht unter die gesetzlichen Anforderungen zum Umweltbeauftragten (Abfall-, Gewässerschutz- und Immissionsschutzbeauftragter) fallen, haben eine Vielzahl an umweltrechtlichen Anforderungen einzuhalten. Gleichwohl, wenn auch geringer, sind in diesen Unternehmen Abfälle, Abwässer und Emissionen vorhanden, mit denen aus haftungsrechtlicher und ökonomischer Sicht sinnvoll umgegangen werden muss.

Der Lehrgang dient Führungskräften und Mitarbeitern, die für die Einhaltung und Überwachung rechtlicher Anforderungen verantwortlich sind bzw. für die Umsetzung der Aufgaben zuständig sind. Er dient auch Mitarbeitern, die im Rahmen von internen Audits die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen überprüfen.

Das Seminar gibt einen schnellen Überblick über die rechtlichen und technischen Bedingungen im betrieblichen Umweltschutz. Dies kann für Neu- und / oder Quereinsteiger der Branche außerordentlich hilfreich sein.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die am Aufbau von Umweltmanagementsystemen beteiligt sind

  • interne Auditoren
  • Fach- und Führungskräfte, die für die Umsetzung und Überwachung umweltrechtlicher Anforderungen verantwortlich sind
  • Mitarbeiter, die umweltrelevante Abläufe umsetzen bzw überachen
  • Betriebsratsmitglieder (Weiterbildung nach Betriebsverfassungsgesetz nach §37(6))

Inhalte

1. Tag: Abfallseminar für Einsteiger

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz und untergesetzliches Regelwerk/europäische Regelungssystematik
  • Abfallentstehung und Nachweisverordnung
  • Aufgaben und Funktionen der abfallwirtschaftlichen Akteure
  • Entsorgungskette (Abfall-Anfallstelle, Bereitstellen zum Transport, Transportvorgang, Zwischenlager und finale Entsorgung)
  • Hinweise zur betrieblichen Organisation der Abfallwirtschaft

2. Tag: Immissionsschutz für Einsteiger

  • Ursache und Auswirkungen auf die Luft durch Schadstoffe, Lärm und Geruch
  • Einführung in das Immissionsschutzrecht mit den zugehörigen Betreiberpflichten
  • Praxisnahe Ermittlung, Umsetzung und Dokumentation der Anforderungen, z. B.: Emissionserklärung, Störfallverordnung, VOC-Richtlinie, Großfeuerungsanlagen

3. Tag: Gewässerschutz für Einsteiger

  • Wasserrecht und untergesetzliches Regelwerk
  • Umgang mit Gesetzen, Verordnungen und vorhandenen Regelwerken, Verwaltungsvorschriften, Satzungen, Bescheiden, DWA-Regelwerk, DIN-Normen etc.
  • Abwasserverordnung und Anhänge, Regelungen zu Abwasseruntersuchungen sowie zur betrieblichen Eigenkontrolle
  • Grundlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffe

4. Tag: Gefahrstoffe für Einsteiger (optional)

  • Rechtliche Grundlagen – Vorschriften – Erläuterungen
  • Aktuelle Verordnungen wie z. B. REACh
  • Grundlagen des Transportrechts/gefährliche Stoffe

Referenten

  • Dr. Dipl-Chem. Claudia Hendann, Dreieich
  • Dipl.-Geogr. Stefan Gessenich, Umweltinstitut Offenbach GmbH
  • Dr. Georg Büchler, Umweltberatung, Neustadt a.d.W.
  • Dipl.-Met. Bettina Heimer, Umweltgutachterin/-auditorin, Unternehmensberatung QUORUM, Bochum

Unterrichtszeiten

Abfall, Gewässerschutz und Immissionsschutz
1.-3. Tag: 09:30 - 17:00 Uhr
Gefahrstoffe für Einsteiger
09:30 - 17:15 Uhr

Täglich eine Mittags- und zwei Kaffeepausen

Termine

Abfall, Gewässerschutz und Immissionsschutz

Gefahrstoffe für Einsteiger

* Online-Live-Seminar: Um an der Schulung aktiv teilnehmen zu können, ist ein internetverbundenes Endgerät (Laptop, PC oder Tablet) mit Lautsprechern, Webcam (Kamera) und Mikrophon (meist Teil der Webcam) Voraussetzung. Eine laufende Webcam (Kamera) ist Pflicht für staatlich anerkannte Lehrgänge.

Seminargebühren

  • 1.-3. Tag:
    985,00 € zzgl. MwSt.
  • 4. Tag:
    398,00 € zzgl. MwSt.
    Optionaler Zusatztag
  • 1.-4. Tag:
    1.275,00 € zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind ausführliche Seminarunterlagen enthalten.

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf den Button Cookies annehmen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.