Einführung in die Chemie für Mitarbeiter der Sonderabfallentsorgung

Praktische Übungen zum Umgang mit Sonderabfällen vor dem Erwerb der Fachkunde nach TRGS 520

Für Anmeldungen die im Zeitraum 24. März bis 1. August 2020 eingehen, sind Umbuchungen und Stornierungen kostenfrei möglich!

Hier wird in einem praktischen Teil in kleinen Erläuterungen und Versuchen das Gefahrenpotenzial der einzelnen Gruppen von chemischen Stoffen begreifbar gemacht und erläutert. Immer unter Berücksichtigung der erforderlichen Schutzmaßnahmen und vor dem Hintergrund des späteren Einsatzes in der TRGS 520 Sortierung.

Der Teilnehmer bekommt eine Einführung, wie Abfälle zu sortieren sind und wie der Alltag der Sortierung insbesondere der Umgang mit fragwürdigen und unbekannten Stoffen sicher zu bewältigen ist.

Zielgruppe

Diese Schulung dient Mitarbeitern, die keine Ausbildung zum Ver- und Entsorger, bzw. Chemikant oder Chemielaborant haben, einen Einstieg und Überblick über die Materie zu haben

Referenten

  • Mitarbeiter der Karl Meyer Akademie

Unterrichtszeiten

09.30 Uhr - 17.00 Uhr

Täglich eine Mittags- und zwei Kaffeepausen

Termine

Seminargebühren

  • Seminargebühr:
    265,00 € zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind ausführliche Seminarunterlagen enthalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf den Button Cookies annehmen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.