Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Kenntnis genommen
 
Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

Umweltrecht Kompakt

Umweltrecht Kompakt
Dreitägiger Lehrgang zu den umweltrechtlichen Grundlagen für die betriebliche Praxis (Abfall, Gewässerschutz, Immissionsschutz)

Auch kleinere und mittlere Unternehmen, die nicht unter die gesetzlichen Anforderungen zum Umweltbeauftragten (Abfall-, Gewässerschutz- und Immissionsschutzbeauftragter) fallen, haben eine Vielzahl an umweltrechtlichen Anforderungen einzuhalten. Gleichwohl, wenn auch geringer, sind in diesen Unternehmen Abfälle, Abwässer und Emissionen vorhanden, mit denen aus haftungsrechtlicher und ökonomischer Sicht sinnvoll umgegangen werden muss.


Der Lehrgang dient Führungskräften und Mitarbeitern, die für die Einhaltung rechtlicher Anforderungen verantwortlich sind bzw. für die Umsetzung der Aufgaben zuständig sind.


Das Seminar gibt einen schnellen Überblick über die rechtlichen und technischen Bedingungen im betrieblichen Umweltschutz. Dies kann für Neu- und / oder Quereinsteiger der Branche außerordentlich hilfreich sein.

Eine ausdruckbare Broschüre finden Sie hier.

Preis: 3 Tage: € 985,- zzgl. MwST. / 4 Tage: € 1.275,- zzgl. MwST.

Inhalte:

1. Tag: Abfallseminar für Einsteiger

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz und untergesetzliches Regelwerk /europäische Regelungssystematik
  • Abfallentstehung und Nachweisverordnung
  • Aufgaben und Funktionen der abfallwirtschaftlichen Akteure
  • Entsorgungskette (Abfall-Anfallstelle, Bereitstellen zum Transport, Transportvorgang, Zwischenlager und finale Entsorgung)
  • Hinweise zur betrieblichen Organisation der Abfallwirtschaft

 

2. Tag: Immissionsschutz für Einsteiger

  • Ursache und Auswirkungen auf die Luft durch Schadstoffe, Lärm und Geruch
  • Einführung in das Immissionsschutzrecht mit den zugehörigen Betreiberpflichten
  • Praxisnahe Ermittlung, Umsetzung und Dokumentation der Anforderungen, z.B.: Emissionserklärung, Störfallverordnung, VOC-Richtlinie, Großfeuerungsanlagen

 

3. Tag: Gewässerschutz für Einsteiger

  • Wasserrecht und untergesetzliches Regelwerk
  • Umgang mit Gesetzen, Verordnungen und vorhandenen Regelwerken, Verwaltungsvorschriften, Satzungen, Bescheiden, DWA-Regelwerk, DIN-Normen etc.
  • Abwasserverordnung und Anhänge, Regelungen zu Abwasseruntersuchungen sowie zur betrieblichen Eigenkontrolle
  • Grundlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffe

 

4. Tag: Gefahrstoffe für Einsteiger (optional)

  • Rechtliche Grundlagen – Vorschriften – Erläuterungen
  • Aktuelle Verordnungen wie z.B. REACh
  • Grundlagen des Transportrechts / Gefährliche Stoffe
Grundmodule
(Wählen Sie zwischen 3 und 3 Veranstaltung/en.)
Eintägige Grundlagenschulung [zum Seminar]
Nächster Termin: 04.07.2019
Eintägige Grundlagenschulung [zum Seminar]
Nächster Termin: 21.11.2019
Eintägige Grundlagenschulung [zum Seminar]
Nächster Termin: 20.11.2019
Onlineanmeldung
Optional
(Wählen Sie soviele Veranstaltungen wie Sie wollen.)
Eintägiges Basisseminar [zum Seminar]
Nächster Termin: 28.08.2019
Onlineanmeldung

Nach Oben

.
Veranstaltungen im Fokus
Zweitägiger Sachkundelehrgang für Schimmelpilzsanierung [Zum Seminar]
Dreitägiger Fachkundelehrgang für ein sicheres Gefahrstoffmanagement gemäß GHS/CLP, REACh und Gefahrstoffverordnung [Zum Seminar]
Dreitägiger Lehrgang (mit Zusatztag Bodenluft) zu den Anforderungen an die Probenahme im gesetzlich [Zum Seminar]
Bundesweit staatlich anerkannter viertägiger Lehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach der 5. BImSchV unter [Zum Seminar]
Dreitägige Schulung zum Erwerb der Fachkunde zur Errichtung und den Betrieb von Sammelstellen für gefährliche [Zum Seminar]
VDI-zertifiziertes Seminar nach VDI 2047-2 zur hygienegerechten Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB | Datenschutz
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH