Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Kenntnis genommen
 
Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

Klimaschutzbeauftragter

News vom

Motor für eine nachhaltige Entwicklung im Bereich der Energieeffizienz und des Klimaschutzes

Jedes Unternehmen, jede Kommune und Verwaltung kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Bei Treibhausgasen, die sich nicht vermeiden oder nicht weiter verringern lassen bieten Klimaschutzprojekte die Möglichkeit, an anderer Stelle einen Ausgleich zu schaffen. So können Produkte, Veranstaltungen oder ganze Unternehmen klimaneutral werden.

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagenkenntnisse um Klimaschutzprojekte und -aktionen zu planen und umzusetzen.
Sie erlernen die Vorgehensweise zur Ermittlung von Treibhausgasemissionen und der Erstellung einer Bilanz.Es werden verschiedene Beispiele für Klimaschutzprojekte vorgestellt und das Prinzip der Klimaneutralität erläutert.
Anhand von Praxisbeispielen wird erfolgreiches Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zu Klimaschutzaktivitäten aufgezeigt.

Link zur Veranstaltung


Nach Oben

.
Veranstaltungen im Fokus
Zweitägiger Sachkundelehrgang für Schimmelpilzsanierung [Zum Seminar]
Dreitägiger Fachkundelehrgang für ein sicheres Gefahrstoffmanagement gemäß GHS/CLP, REACh und Gefahrstoffverordnung [Zum Seminar]
Dreitägiger Lehrgang (mit Zusatztag Bodenluft) zu den Anforderungen an die Probenahme im gesetzlich [Zum Seminar]
Bundesweit staatlich anerkannter viertägiger Lehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach der 5. BImSchV unter [Zum Seminar]
Dreitägige Schulung zum Erwerb der Fachkunde zur Errichtung und den Betrieb von Sammelstellen für gefährliche [Zum Seminar]
VDI-zertifiziertes Seminar nach VDI 2047-2 zur hygienegerechten Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB | Datenschutz
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH