Asbest TRGS 519+521 | EKAS

  • Grundlehrgänge zum Erwerb der Sachkunde

  • Asbestsanierung gemäß TRGS 519 Anlage 3

    Viertägiger staatlich anerkannter und bundesweit gültiger Sachkundelehrgang (Asbestschein) nach TRGS 519 plus Zusatztag (wahlweise): Ausbildung zum fachkundigen Umgang mit Geräten, Schutzeinrichtungen und Körperschutzmitteln (Gerätefachkunde)Ab 1.390,00 € MwSt.-frei

    • TRGS 519, Anlage 3 (4 Tage)
  • Faserstäube - Erlangung der qualifizierten Fachkunde nach TRGS 521

    Fünftägiger Lehrgang zu Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle und künstlichen Mineralfasern (KMF)1.690,00 € MwSt.-frei

  • Erwerb der Asbest-Sachkunde für Prüfung, Wartung und den Ausbau von Brandschutzklappen

    Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Kompaktseminar zum Erwerb der Sachkunde nach den Technischen Regeln für Gefahrstoffe, TRGS 519, Anlage 31.390,00 € MwSt.-frei

  • Asbest - Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) nach TRGS 519, Anlage 4C

    Zweitägiger staatlich anerkannter Sachkundelehrgang („kleiner Asbestschein“) nach Nummer 2.7 der TRGS 519 für Arbeiten an Asbestzementprodukten, bzw. ASI-Arbeiten geringen Umfangs, sowie für (Zwischen-) Lagerung und Abfallentsorgung Integrierter ASI-Lehrgang gem. TRGS 519, Anlage 4 A und B695,00 € MwSt.-frei

  • Asbest-Sachkunde für den Umgang mit Asbest und künstlichen Mineralfasern in Entsorgungs- und Transportunternehmen

    Staatlich anerkannter zweitägiger Lehrgang zum Erwerb der Asbest-Sachkunde für die Lagerung und die Abfallentsorgung von Asbest und künstlichen Mineralfasern (KMF) gem. TRGS 519 Anlage 4c in Entsorgungs- und Transportunternehmen695,00 € MwSt.-frei

  • Einweisungs- und Kurzlehrgänge

  • Asbest für Einsteiger

    Eintägige Einführung in die TRGS 519395,00 € zzgl. MwSt.

  • Faserstäube - TRGS 521

    Eintägiger Einweisungslehrgang gem. TRGS 521 im Rahmen der Praxisanwendung395,00 € zzgl. MwSt.

  • Asbest Kurzlehrgang

    Eintägige Unterweisung398,00 € zzgl. MwSt.

  • Asbest-Gerätefachkunde

    Ausbildung zur befähigten Person (Gerätefachkundiger) für die sicherheitstechnische Prüfung der Arbeitsmittel bei Tätigkeiten mit Asbest und anderen Schadstoffen gem. TRGS 519, 2.16 und TRGS 519, 5.3 (2) sowie Nachweis der praktischen Erfahrung bzw. der Gerätefachkunde für GSI (Gerätefachkundige für Sicherheitstechnik) gem. Anhang I Nr. 2.4.2 Abs. 4 GefStoffV 398,00 € zzgl. MwSt.

  • Aufrechterhaltung der Sachkunde nach der neuen Gefahrstoffverordnung

  • Aufrechterhaltung der Asbest-Sachkunde nach TRGS 519, Anlage 3 und Anlage 4

    Eintägiger bundesweit staatlich anerkannter Fortbildungslehrgang nach Anlage 5 der neuen Technischen Regeln für Gefahrstoffe, TRGS 519 395,00 € zzgl. MwSt.

  • Asbestsanierung in der SCHWEIZ

  • Spezialist für Asbestsanierungen in der Schweiz (EKAS 6503)

    Fünftägiger Lehrgang nach EKAS-Richtlinie 6503 Asbest - Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit1.885,00 € MwSt.-frei

  • Asbestspezialist für die Schweiz in 1 ½-Tagen

    1 ½-tägiger „Passerellenkurs“ zum Erwerb der Qualifikation zum Spezialist für Asbestsanierungen in der Schweiz (EKAS 6503), wenn bereits in Deutschland die Sachkunde nach TRGS 519 erworben wurde.495,00 € zzgl. MwSt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.