Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

Fremdfirmenmanagement

Onlineanmeldung
Infomaterial
Fremdfirmenmanagement
Rechte, Pflichten und Verantwortung als Fremdfirmenkoordinator, Eintägiges Seminar zum sicheren Einsatzes von Fremdfirmen im Unternehmen gemäß § 8 ArbSchG und § 6 DGUV Vorschrift 1 (alt BGV A1)
Hintergrund:

Im­mer häu­fi­ger wer­den in Un­ter­neh­men Fremd­fir­men ein­ge­setzt. Neben den vielen Vorteilen beim Einsatz externer Arbeitskräfte bestehen für den Auftraggeber auch Risiken, insbesondere in den Bereichen Gesundheits- und Unfallschutz. Oft arbeiten die eingesetzten Firmen in für Sie fremden, z.T. gefährlichen Arbeitsbereichen und sind mit den bestehenden Arbeitsabläufen und –bedingungen nur unzureichend vertraut.

Um die Ein­hal­tung von Si­cher­heits­stan­dards und -re­ge­lun­gen ge­währ­leis­ten zu kön­nen, ist es not­wen­dig, Fremd­fir­men zu ko­or­di­nie­ren. Die gesetzlichen und firmeninternen Standards müssen vertraglich festgehalten und externe Mitarbeiter müssen entsprechend der örtlichen Gegebenheiten eingwiesen werden um Gefährdungen und Risiken am Arbeitsplatz rechtzeitig zu erkennen (§ 8 ArbSchG) und Arbeitsunfälle zu vermeiden. Nur durch ein konsequentes Fremdfirmenmanagement können rechtliche und wirtschaftliche Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Fremdfirmeneinsätzen vermieden werden.

Ziele:
  • Praxishilfen bei der Koordination von Fremdfirmen im Unternehmen
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahmezertifikat
Inhalte:
  • Aufgaben, Rechte, Pflichten und Verantwortung des Fremdfirmenkoordinators
  • Werkvertrag / Arbeitnehmerüberlassungsvertrag
  • Rechtliche Grundlagen / Regelwerke
  • Definitionen / Vertragsarten
  • Schriftliche Arbeitsfreigaben in der Praxis
  • Gefährliche Arbeiten
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Fehler im Umgang mit Fremdfirmen
  • Praxishilfen
  • Übungen an Fallbeispielen
  • Abschlussdiskussion
Zielgruppe:
  • Fremdfirmenkoordinatoren
  • Auftraggeber
  • Betriebsleiter
  • Einkäufer
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Baustellenkoordinatoren / SiGe-Koordinatoren
  • Facility Manager
Referenten:

Dipl.-Ingenieur Harry Papilion, Verfahrens- und Sicherheitsingenieur

Veranstaltungsinformationen:
Termine:
22.03.2018 Offenbach a.M.
29.06.2018 Offenbach a.M.
29.11.2018 Offenbach a.M.
Freie Plätze | Wenige Plätze
Ausgebucht
Unterrichtszeiten: Teilnahmegebühr:

9.30 - 17 Uhr* 

395 € zzgl. MwSt.
Onlineanmeldung

vormittags und nachmittags jeweils eine Kaffeepause, Mittagspause von 12 - 13 Uhr

Schlagwörter:
Fremdfirmen, Fremdfirma, Fremdfirmenkoordinator, Fremdfirmen koordinieren, Fremdfirmenkoordination, Seminar Fremdfirmenkoordinator, Fremdfirmenmanager, Fremdfirmenmanagement, Fremdfirmeneinsatz, SCC, SGU



Nach Oben

.
Ähnliche Seminare
Geeignet für operative Mitarbeiter und Führungskräfte zur Vorbereitung auf die SCC-Prüfung gem. Dok. ... [Zum Seminar]
Kurs zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz (gem. § 15 StrlSchV), Fachkundegruppe S5, Module GG ... [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH