Brancheneinführung in die Entsorgungswirtschaft

Eintägiges Grundlagenseminar zur Einführung in rechtliche und technische Grundlagen der Entsorgungswirtschaft

Unser Kompaktseminar vermittelt einen ersten Überblick zur Entsorgungswirtschaft. Gerade am Anfang ist die Komplexität der Branche für Neueinsteiger verwirrend. Begrifflichkeiten können nicht eingeordnet, Abläufe in ihrer Ursächlichkeit nicht durchschaut und Zusammenhänge nicht erkannt werden. Das Seminar führt in die allgemeinen Grundlagen der Entsorgungswirtschaft ein.

Inhalte

  • Abfallrechtliche Vorschriften in der Entsorgungspraxis
    • Europäisches Abfallrecht
    • Nationales Abfallrecht
  • Begriffe des KrWG und der Regelwerke
    • Abfall
    • Wertstoffe
    • Sekundärrohstoffe
    • Produkt
    • Erzeuger
    • Besitzer
    • Abfall zur Verwertung / Beseitigung
    • Lagerung
    • Bereitstellung
    • Kreislaufwirtschaft
  • Überblick über das KrWG und das untere gesetzliche Regelwerk
    • Abfallarten, Abfallkategorien und deren Getrennthaltung
    • Überlassungs- und Andienungspflichten
    • Hierarchie der Entsorgungsarten
    • Beseitigungs- und Verwertungsanforderungen
  • Pflichten der an der Abfallentsorgung Beteiligten (Erzeuger, Besitzer, Makler, Händler, Entsorger)
    • Sorgfaltspflichten und Verantwortlichkeiten im Rahmen der Entsorgungsbeauftragung
    • Produktverantwortung an Beispielen
    • Pflichten der öffentlich-rechtlichen Abfallentsorger
  • Zulässigkeit, Überwachung und Dokumentation der Entsorgungswege
    • Abfalleinstufung gemäß Abfallverzeichnisverordnung AVV
    • Abfallzuordnung zu Entsorgungsanlagen
    • Nachweisführung, Entsorgungsnachweise und Begleitscheinverfahren
  • Prozesse von der Entstehung bis zur Entsorgung von Abfällen
    • Mengen, Herkunftsbereiche und Zusammensetzung der Abfälle
    • Wege des Abfalls – von der Anfallstelle bis zum letzten Entsorgungsschritt
    • Sortierung von Wertstoffen (Technik, Qualitätsanforderungen, Sortierquoten etc.)

Referenten

Herr Karl-Hainz Hack, PPA Partizipative Planung Abfall u. Umwelt Witzenhausen

Unterrichtszeiten

10:00 - 17:30 Uhr

 

Täglich eine Mittags- und zwei Kaffeepausen

Termine

Seminargebühren

  • Seminargebühr:
    395,00 € zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind ausführliche Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränke, Kaffee, Gebäck sowie Pausensnacks enthalten.

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.