Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Kenntnis genommen
 
Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

Fachkundelehrgang nach § 4 Deponieverordnung

Onlineanmeldung
Infomaterial
Fachkundelehrgang nach § 4 Deponieverordnung
Staatlich anerkanntes eintägiges Fachseminar zur Auffrischung der Fachkunde gemäß § 4 DepV für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Deponien
Beschreibung:

Das Seminar ist zum Erhalt oder Aufrechterhaltung der Sachkunde für beauftragte Personen im Bereich Abfall geeignet.



Als einem der ersten Seminaranbieter ist dem Umweltinstitut Offenbach die Anerkennung gemäß § 4, Nr. 2 DepV zur Durchführung von Lehrgängen zur Weiterbildung des Leitungspersonals erteilt worden. Notwendig wurde ein Anerkennungsverfahren durch die erste Verordnung zur Änderung der Deponieverordnung, die ab 01. Dezember 2011 gültig ist. Dies bedeutet für das Leitungspersonal von Deponien, dass ein Lehrgang gemäß § 4 DepV ohne Anerkennung praktisch wertlos ist.

Ziele:

Erwerb der Fachkunde gemäß § 4 der Deponieverordnung. Darüber hinaus werden praxisnahe Tipps zur Bewältigung der vielfältigen Problemstellungen beim Deponiebetrieb gegeben.

Inhalte:
  • Übersicht über die gesetzlichen Grundlagen
  • Generelle anlagenbezogene und betriebliche Anforderungen
  • Normenhierarchie
  • Deponieerrichtung und Deponieweiterbetrieb
  • Abdichtungssysteme
  • Nachweispflichten, Register und Annahmevorschriften
  • Überwachung, Organisation und Dokumentation
Zielgruppe:

Mit dem § 4 der Deponieverordnung werden die Deponiebetreiber verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass die für die Leitung und Beaufsichtigung einer Deponie verantwortlichen Personen durch geeignete Fortbildungen über den für die Tätigkeit erforderlichen aktuellen Wissenstand verfügen. Hierzu sind mindestens alle zwei Jahre geeignete Fachlehrgänge zu besuchen. Mit diesem Fachlehrgang, der sich in erster Linie an schon verantwortliche Personen wendet, werden die notwendigen deponiespezifischen Kenntnisse, wie sie von der Deponieverordnung verlangt werden, vermittelt.

Referenten:

Peter Wagner,
Rhein-Main Deponiepark Flörsheim-Wicker

 

 * Veranstaltung in Hamburg in Kooperation mit der Karl Meyer Akademie

Veranstaltungsinformationen:
Termine:
14.11.2018 Offenbach a.M.
10.04.2019 Offenbach a.M.
03.06.2019 Hamburg
09.10.2019 Offenbach a.M.
Freie Plätze | Wenige Plätze
Ausgebucht
Unterrichtszeiten: Teilnahmegebühr:

9.30 - 17.00 Uhr

395 € zzgl. MwSt.
Onlineanmeldung
Schlagwörter:
Deponieverordnung, §4, Fachkunde, Anerkennung, Abfallwirtschaft, Abfallrecht, Abfalltransport, Entsorgungsfachbetriebe, Auffrischung, Fortbildung, Aktualisierung, Beförderungserlaubnisverordnung, BefErlV, Sammelentsorger, Beförderwechsel, Abfallbeauftragter, Abfall, LAGA, Abfallerzeuger, Abfallbesitzer, Erzeugerbehörde, Entsorgerbehörde, ÖRE, Entsorger, Landesgesellschaften, Abfallmakler, Abfallverzeichnisverordnung, AVVNachweisverordnung, Entsorgungsfachbetriebsverordnung, Zwischenlager, Deponie, Elektroaltgeräte, Verwertung, Beseitigung, Recycling, Verbrennung, Heizwert, A-Schild, Entsorgungsverträge, Deklaration, Deklarationsanalyse, Getrennthaltungsgebot, Vermischungsverbot, EfbV, Zwischenlagerung, Wochenendprivileg, Ladungssicherung, Nachweisbuch, Register, Registerpflicht, Übernahmeschein, Begleitschein, Web-Portal, Signaturkarte, Entsorgungsnachweis, Sammelentsorgungsnachweis, REACh, Gefahrstoffverordnung, GHS, TRGS201, TRGS517, BImSchG, ElektroG, BatterieG, Gefahrgut, Gewerbeabfallverordnung, Verpackungsverordnung, Klärschlamm, Klärschlammverordnung, AbfKlärV, KrWG, Emissionen, Umweltauswirkungen, Deponie-VO, Deponiekörper, Sickerwasser, Deponiegasbildung, Organisationsstrukturen, Kontrollen, Betriebshandbuch, Betriebstagebuch, Datenerfassung, Verantwortung, Überwachungsbehörde, Arbeitsschutz, Arbeitsschutzgesetz, Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitsstättenverordnung, Baustellenverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, GUV-R 127



Nach Oben

.
Ähnliche Seminare
Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Fachkundeseminar zum Erwerb der Fachkunde für Leitungs- ... [Zum Seminar]
Bundesweit staatlich anerkanntes Seminar zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §§ 58-60 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes ... [Zum Seminar]
Eintägiges Grundlagenseminar zur Einführung in rechtliche und technische Grundlagen der Entsorgungswirtschaft ... [Zum Seminar]
Eintägiges Praxisseminar zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz für alle abfallwirtschaftlichen Akteure ... [Zum Seminar]
Staatlich anerkannte Aufrechterhaltung der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben ... [Zum Seminar]
Eintägiger Workshop für eine nachhaltige Kostenoptimierung [Zum Seminar]
Zweitägiges, bundesweit staatlich anerkanntes Seminar zur Aktualisierung der Fachkunde „Abfallbeauftragte/r“ ... [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB | Datenschutz
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH