Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Kenntnis genommen
 
Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

TRGS 520 - Aktualisierung der Fachkunde

Onlineanmeldung
Infomaterial
TRGS 520 - Aktualisierung der Fachkunde
Eintägige Schulung zur Aufrechterhaltung der notwendigen Fachkunde für die Errichtung und den Betrieb von Sammelstellen gefährlicher Abfälle
Schwerpunkte:

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf den Neuerungen, Änderungen und technischen Entwicklungen der TRGS 520. Bei den Fortbildungsinhalten werden die  innerbetrieblichen  Gegebenheiten der Teilnehmer besonders berücksichtigt.
Durch die Teilnahme an der eintägigen Fortbildung zur Auffrischung der Fachkunde nach TRGS 520 werden gesetzliche Vorschriften eingehalten und Umweltgefahren transparenter dargestellt. Dies hat zur Folge, dass sich Umweltrisiken früher erkennen und vermeiden lassen. Ihre Mitarbeiter werden aktuell und umfassend informiert und so auf den neuesten Wissensstand zu diesem Thema gebracht.

Inhalte:
  • Eigenschaften und Wirkungsweisen von gefährlichen Abfällen
  • Rechtsvorschriften und berufsgenossenschaftliche Vorschriften
  • Sammelverfahren für gefährliche Abfälle in Kleinmengen
  • Arbeitsplatzüberwachung, Gasprüfmethoden
  • Sofortmaßnahmen bei Unfällen mit gefährlichen und nicht identifzierten Abfällen
  • Darstellung und Erörterung der Sammelpraxis sowie aufgetretener Unfälle
  • Neuerungen, Änderungen und technische Entwicklungen der TRGS 520 sowie angrenzender Rechtsgebiete
Referenten:

Wolfgang Breuer,

Gefahrgurbüro Breuer, Neunkirchen-Seelscheid

  

Veranstaltungsinformationen:
Termine:
27.09.2018 Hamburg
12.10.2018 München
14.11.2018 Offenbach a.M.
13.12.2018 Hamburg
27.03.2019 Hamburg
05.04.2019 München
08.05.2019 Offenbach a.M.
26.09.2019 Hamburg
25.10.2019 München
13.11.2019 Offenbach a.M.
Freie Plätze | Wenige Plätze
Ausgebucht
Unterrichtszeiten: Teilnahmegebühr:

9.30-17 Uhr*

345 € zzgl. MwSt.
Onlineanmeldung

* inkl. Kaffeepausen, Mittagspause von 13.00 - 14.00 Uhr

Schlagwörter:
TRGS520, gefährlicheAbfälle, Sammelstellen, Sachkunde, ADR, Chemielaborant, Schadstoffsammelstelle, Kleinmengen, Sammelverfahren, Gasprüfmethoden, Schutzausrüstung, Abfallbeauftragter, Abfallwirtschaft, Abfall, LAGA, Abfallerzeuger, Abfallbesitzer, Erzeugerbehörde, Entsorgerbehörde, ÖRE, Entsorger, Landesgesellschaften, Abfallmakler, Abfallverzeichnisverordnung, AVVNachweisverordnung, Beförderungserlaubnisverordnung, BefERlV, Entsorgungsfachbetriebsverordnung, Zwischenlager, Deponie, Elektroaltgeräte, Verwertung, Beseitigung, Recycling, Verbrennung, Heizwert, A-Schild, Entsorgungsverträge



Nach Oben

.
Ähnliche Seminare
Staatlich anerkannte Aufrechterhaltung der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben ... [Zum Seminar]
Rechte, Pflichten, Verfahrensablauf und Kostenvorteile [Zum Seminar]
Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Fachkundeseminar zum Erwerb der Fachkunde für Leitungs- ... [Zum Seminar]
Eintägige Grundlagenschulung [Zum Seminar]
Eintägiges Grundlagenseminar zur Einführung in rechtliche und technische Grundlagen der Entsorgungswirtschaft ... [Zum Seminar]
Überlassungspflichten nach § 17 KrWG, Anzeigeverfahren nach § 18 KrWG, Getrennthaltungspflichten, ... [Zum Seminar]
Eintägiges Praxisseminar zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz für alle abfallwirtschaftlichen Akteure ... [Zum Seminar]
Staatlich anerkannte Aufrechterhaltung der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben ... [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB | Datenschutz
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH