Gefahrstoffe für Einsteiger

Eintägiges Basisseminar

Das Seminar klärt die wichtigsten Fragen zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen, gibt einen Überblick über die grundlegenden „Instrumente“ des Gefahrstoffmanagements und erleichtert somit die tägliche Arbeit und die innerbetriebliche Kommunikation aller Personen, die mit Gefahrstoffen in Berührung stehen.

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte, die Aufgaben in diesem Bereich wahrnehmen und nicht als Gefahrstoffbeauftragte bestellt werden müssen
  • Führungskräfte, die Aufgaben in diesem Bereich kontrollieren oder delegieren
  • Fach- und Führungskräfte, die am Arbeitsplatz mit Gefahrstoffen konfrontiert sind und noch keine Grundkenntnisse aufweisen können
  • Sachbearbeiter (z. B. Vertriebsmitarbeiter)
  • Für Personen ohne Vorkenntnisse im Bereich Gefahrstoffe eignet sich das Seminar auch als Vorbereitung auf den Lehrgang Gefahrstoffbeauftragter

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen – Vorschriften – Erläuterungen
  • Alles Wissenswerte rund um REACh und CLP (EU-GHS)
  • Grundlagen des Transportrechts
  • Gefährliche Stoffe auf einen Blick: Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen und Gefahrgütern
  • Lesen von Sicherheitsdatenblättern
  • Erstellen von Betriebsanweisungen
  • Überblick: Lagerung von Gefahrstoffen
  • Gefährdungsbeurteilungen von Gefahrstoffen

Referenten

  • Dr. Dipl-Chem. Claudia Hendann, Dreieich

Unterrichtszeiten

09.30 - 17.15 Uhr

Täglich eine Mittags- und zwei Kaffeepausen

Termine

Seminargebühren

  • Seminargebühr:
    398,00 € zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind ausführliche Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränke, Kaffee, Gebäck sowie Pausensnacks enthalten.

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf den Button Cookies annehmen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.