Qualitätsmanagement Basiswissen

Eintägiger Praxislehrgang zur Umsetzung der Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015

Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 ermöglicht es, Kundenanforderungen sowie rechtliche und behördliche Anforderungen zu erfüllen, eine Erhöhung der Kundenzufriedenheit zu erreichen und die Behandlung von Risiken und Chancen sowie die Konformität mit den Anforderungen nachzuweisen.

Der Lehrgang vermittelt Grundlagen zu Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001:2015 und zeigt Beispiele für die praktische Umsetzung in integrierten Managementsytemen auf.

Die Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse, um an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems mitzuwirken und die erfolgreiche Integration in vorhandene Systeme sicherzustellen.

Zielgruppe

  • Managementbeauftragte
  • Mitarbeiter der Qualitätssicherung
  • Mitarbeiter und Führungskräfte

Inhalte

  • Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO 9001
  • Umsetzung in die Praxis und Integration
  • Praxisbeispiele für die Beschreibung des Kontext (z. B. Interessengruppen, risikobasierter Ansatz, bindende Verpflichtung)
  • Wissensmanagement als neue Ressource

Referenten

Dipl.-Met. Bettina Heimer, Auditorin für Umwelt, Qualität und Energie, Unternehmensberatung QUORUM Bochum

Unterrichtszeiten

09:30 - 17:00 Uhr

Täglich eine Mittags- und zwei Kaffeepausen

Termine

Seminargebühren

  • Seminargebühr:
    395,00 € zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind ausführliche Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränke, Kaffee, Gebäck sowie Pausensnacks enthalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.