Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Kenntnis genommen
 
Bei Fragen:
Tel. 069/810679
Warenkorb: Ihr Warenkorb ist leer
.
.

Fortbildung für Entsorgungsfachbetriebe [...]

Onlineanmeldung
Infomaterial
Fortbildung für Entsorgungsfachbetriebe mit dem Schwerpunkt: Nachweisführung
Staatlich anerkannte Aufrechterhaltung der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben (§ 9 EfbV) sowie von Sammlern, Beförderern, Händlern und Maklern (§ 3 AbfAEV) und zur Aufrechterhaltung der Fachkunde für Abfallbeauftragte (§ 9 AbfBeauftrV).
Beschreibung:

Bundesweit staatlich anerkanntes zweitägiges Aufbauseminar i.S.d. Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) sowie von Sammlern, Beförderern, Händlern und Maklern (AbfAEV)

Sie erhalten praxisorientiert und auf hochaktuellem Stand alles Wichtige für den Kernbereich des Alltagsgeschäfts: die Nachweisführung.
Wer die Nachweisverordnung (und die dazugehörige Musterverwaltungsvorschrift) kennt und die Handlungsspielräume in der Zusammenarbeit mit der Behörde zu nutzen weiß, kann sich erheblichen Aufwand – nämlich Papier- und Belegfluten –  sparen.

Das Seminar informiert außerdem zuverlässig über die neuen Regelungen zu den Registerpflichten, die Einführung des elektronischen Nachweisverfahrens und den aktuellen Stand der abfallrelevanten Gesetze und Verordnungen. Darüber hinaus helfen Tipps zur sicheren Gestaltung von Entsorgungsverträgen und zur Zertifizierung bzw. Rezertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben für die betriebliche Praxis.

Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben muss die Fachkunde alle zwei Jahre durch eine geeignete Fortbildung auffrischen (§11 EfbV), für den Erhalt der abfallrechtlichen Beförderungserlaubnis ist eine Auffrischung alle drei Jahre erforderlich (§ 5 Abs. 3 AbfAEV). Werden diese Fristen versäumt, so muss erneut der umfangreichere Grundkurs belegt werden!

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl aufgrund der staatlichen Anerkennung begrenzt ist!

Inhalte:
  • Aktueller Sachstand zum Vollzug des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes, Neuerungen durch den Europäischen Abfallkatalog
  • Praktische Erfahrungen mit der Zertifizierung und Rezertifizierung eines Entsorgungsfachbetriebes
  • Vollzug der Abfallüberwachung
  • Ermessensspielräume der zuständigen Behörde, Deregulierungsoptionen, Betreiberpflichten, Fallbeispiele
  • Die elektronischen Nachweisverfahren
  • Neues für den Abfallbeauftragten
Seminarleitung:

Dipl.-Geogr. Stefan Gessenich

Referenten:

Uwe Groll, ZUUM Gesellschaft für Technische Überwachung und Zertifizierung mbH
Dipl.-Ing. Ruth Feldmann, Regierungspräsidium Darmstadt, Abt. Umwelt Wiesbaden
Kai Werry, Regierungspräsidium Darmstadt, Projektbeauftragter für DV-Anwendungen zur Abfallstromüberwachung

Veranstaltungsinformationen:
Termine:
05.-06.09.2018 Offenbach a.M.
13.-14.12.2018 Offenbach a.M.
28.-29.03.2019 Offenbach a.M.
18.-19.06.2019 Offenbach a.M.
28.-29.08.2019 Offenbach a.M.
09.-10.12.2019 Offenbach a.M.
Freie Plätze | Wenige Plätze
Ausgebucht
Unterrichtszeiten: Teilnahmegebühr:

1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr,
2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr

610 € zzgl. MwSt.
Onlineanmeldung
Schlagwörter:
Nachweisführung, Entsorgungsfachbetriebe, Auffrischung, Abfalltransport, Fortbildung, Aktualisierung, Beförderungserlaubnisverordnung, BefErlV, Sammelentsorger, Beförderwechsel, Fachkunde, Abfallbeauftragter, Abfallwirtschaft, Abfall, LAGA, Abfallerzeuger, Abfallbesitzer, Erzeugerbehörde, Entsorgerbehörde, ÖRE, Entsorger, Landesgesellschaften, Abfallmakler, Abfallverzeichnisverordnung, AVVNachweisverordnung, Entsorgungsfachbetriebsverordnung, Zwischenlager, Deponie, Elektroaltgeräte, Verwertung, Beseitigung, Recycling, Verbrennung, Heizwert, A-Schild, Entsorgungsverträge, Deklaration, Deklarationsanalyse, Getrennthaltungsgebot, Vermischungsverbot, EfbV, Zwischenlagerung, Wochenendprivileg, Ladungssicherung, Nachweisbuch, Register, Registerpflicht, Übernahmeschein, Begleitschein, Web-Portal, Signaturkarte, Entsorgungsnachweis, Sammelentsorgungsnachweis, Zertifizierung, Rezertifizierung, Vorabkontrolle, Verbeibskontrolle



Nach Oben

.
Ähnliche Seminare
Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Fachkundeseminar zum Erwerb der Fachkunde für Leitungs- ... [Zum Seminar]
Bundesweit staatlich anerkanntes Seminar zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §§ 58-60 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes ... [Zum Seminar]
Staatlich anerkannte Aufrechterhaltung der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben ... [Zum Seminar]
Eintägiges Praxisseminar zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz für alle abfallwirtschaftlichen Akteure ... [Zum Seminar]
Staatlich anerkannte Aufrechterhaltung der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben ... [Zum Seminar]
Staatlich anerkanntes eintägiges Fachseminar zur Auffrischung der Fachkunde gemäß § 4 DepV für ... [Zum Seminar]
Überlassungspflichten nach § 17 KrWG, Anzeigeverfahren nach § 18 KrWG, Getrennthaltungspflichten, ... [Zum Seminar]
Eintägiger Workshop für eine nachhaltige Kostenoptimierung [Zum Seminar]
.
.
Impressum | AGB | Datenschutz
Copyright © 2010 Umweltinstitut Offenbach GmbH