Arbeitssicherheit für Einsteiger

Eintägige Grundlagenschulung

Das Seminar kann einzeln gebucht werden, ist aber auch Bestandteil der modularen Fortbildung Arbeitsschutzmanagement-Fachkraft.

Arbeitssicherheit verfolgt ein Ziel: die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten beim Ausüben ihrer beruflichen Tätigkeit. Das frühzeitige Erkennen und Beherrschen von potentiellen Gefahren sowie deren Minimierung/Vermeidung sind die Voraussetzungen für eine nachhaltige Verhütung von Unfällen am Arbeitsplatz.

Arbeitssicherheit (AS) als Bestandteil des Arbeitsschutzes soll in erster Linie dem Schutz des Arbeitnehmers dienen, aber auch für den Unternehmer ist AS ein unverzichtbarer wirtschaftlicher Faktor. Die Minimierung bzw. das Ausschalten von Arbeitsunfällen und hiermit verbundene Personalausfälle spart Ressourcen, unterstützt den reibungslosen Ablauf innerbetrieblicher Prozesse und somit die Kontinuität in der Produkt- und/oder Dienstleistungsqualität.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen (Gesetze, Verordnungen, Richtlinien)
  • Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung 
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation 
  • Betriebsanweisungen - Muss oder Kann?
  • Praxisbeispiele und Lösungsvorschläge

Referenten

  • Ralf Becker, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Industriepark Höchst, Frankfurt am Main

Unterrichtszeiten

09:30 - 17:00 Uhr

Eine Mittags- und zwei Kaffeepausen

Termine

Seminargebühren

  • Seminargebühr:
    395,00 € zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind ausführliche Seminarunterlagen enthalten.

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf den Button Cookies annehmen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.